Helping Apps ist ein Projekt, das 2015 gestartet wurde und innovative Werkzeuge für die Akquisition und Bindung von Kunden bereitstellt. Unser Team besteht aus Spezialisten mit weitreichender Erfahrung in der Anwendungsdesignbranche für alle verfügbaren mobilen Plattformen und aus Personen, die für die Implementierung verantwortlich sind.

Unser Ziel ist es, Kunden und Endbenutzern nützliche Lösungen zu bieten. Wir haben bisher 3500 Lizenzen zur Verfügung gestellt. Unsere Anwendungen sollen Ihnen helfen, neue Kunden zu erhalten oder zu gewinnen sowie die Kommunikation und das Image des Unternehmens zu verbessern, das den Käufer interessiert.

Anwendungen laufen auf allen verfügbaren mobilen Betriebssystemen wie Android, iOS und Windows Phone. Die flexible Implementierung ermöglicht die Anpassung der Funktionalität und des Erscheinungsbilds, einschließlich des vollständigen Brandings von Anwendungen für bestimmte Bestellungen (White Label). Wir geben Herausforderungen nicht auf. Interessiert? Wir besprechen und implementieren innovative und zukunftssichere Lösungen in Ihrem Unternehmen. Unsicher? Wir werden Sie persönlich präsentieren oder zusätzliches Werbematerial auf Anfrage senden.

Wir bieten Lizenzen für vorgefertigte und getestete Lösungen an, um den Kunden als Vorteil Ihres Angebots zu dienen, das vollständige Branding von vorgefertigten Anwendungen unter Ihrer Marke, das Erstellen einer Anwendung nach Ihren Anweisungen, dh die Auswahl der für Sie oder Ihre Kunden wichtigen Funktionen.

Unternehmensanwendung „White Label” bietet Ihnen die Möglichkeit, die Funktionalität und das Erscheinungsbild einschließlich der gesamten Branding-Anwendungen frei zu wählen. Es ist möglich, vollständig neue Lösungen zu erstellen, die von Ihnen basierend auf verfügbaren API-Servicemodulen entworfen wurden, oder bestehende und präsentierte Lösungen auf der Website mit Funktionen zu erweitern, die Folgendes betreffen:

Logistik, z. B. Unterstützung von Lieferanten, Unterstützung von Mitarbeitern von Vollzeitunternehmen, mit Sicherheit, z. B. Anwendung anstelle eines Passes, Kontrolle der Zugriffsbeschränkungen (Zeit und Orte), Einhaltung nicht standardisierter Arbeitsschutzverfahren, Brandschutz usw. Intelligentes Austauschen von Notrufempfängern (z. B. auf der Baustelle) außerhalb des Gebäudes angegebene Person,) intelligente Steuerung der Arbeitszeit, Reisesicherheit und vieles mehr.


Wenn Sie an unserem Angebot zur Erstellung einer Anwendung unter Ihrer eigenen Marke interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular. Die Zusammenarbeit bei der Erstellung der „White-Label” -Anwendung basiert auf langfristigen Verträgen, bei denen wir während der Anwendungsproduktionsphase einen guten Kontakt mit uns gewährleisten, vollständigen technischen Support einschließlich der Produktdokumentation nach Abschluss der Arbeiten und einer Garantiezeit sowie zertifizierten technischen Support. Es ist auch möglich, eine Produktpräsentation für Mitarbeiter Ihres Unternehmens durchzuführen.

Sehr geehrte Kunden! Alle unsere Produkte unterliegen einer kostenpflichtigen Lizenz. Lizenzen unterteilen wir in zwei Kategorien, je nachdem, wie Sie das Produkt kaufen. Die Lizenz für einzelne Benutzer wird direkt in den Google Play Stores, im iOS App Store und im Windows Store aktiviert, wenn Sie ein Produkt kaufen und mit Google Pay, Apple Pay, einer deklarierten Kreditkarte oder der Option „Zum Netzbetreiber hinzufügen” bezahlen.

Bei einzelnen Kunden ist es möglich, eine 7-tägige Testphase durchzuführen, nach der die Anwendung die Lizenz nach diesem Zeitraum aktivieren kann. Die Dauer der Lizenz für die einzelnen Empfänger hängt von dem gewählten Plan ab und kann bei der Einmalzahlung von einem Monat bis zu einem Jahr oder bei einer automatischen Verlängerung der Zahlungen kontinuierlich ablaufen.

Kollektivlizenzen für Entrepreneurs aktivieren wir auch mit der ursprünglichen Quelle für Anwendungsinstallationen, die für Android, iOS und Windows bereitgestellt werden. Für Entrepreneurs ist es jedoch möglich, unsere Produkte auf den anvertrauten Geräten vorzuinstallieren und sie dann schnell über den bereitgestellten Aktivierungslink zum Geschäft zu aktivieren Die Plattform, die Sie ausgewählt haben, dank der früheren Abrechnung des Betrags, der für die Aktivierung des Lizenzpakets fällig ist. Dabei wird die Zahlungsoption für den Endbenutzer umgangen, der Ihr Produkt einfach mit einem Klick im Store aktiviert. Wie bei den einzelnen Empfängern hängt die Dauer der aktiven Lizenz von den mit dem Unternehmer geschlossenen Kooperationsvereinbarungen ab und kann zwischen einem Monat und sogar zwei Jahren betragen. Bei größeren Bestellungen bieten wir Ihnen Zugang zu Ihrem eigenen Lizenzbereich Ihres Unternehmens.

Die Self Angel Anwendung, die zur Unterstützung bei Verkehrsunfällen entwickelt wurde, wird auch zur Überwachung und Meldung von Angehörigen in Situationen mit hohem Risiko verwendet, beispielsweise aufgrund von Ohnmacht. Die eingebaute „Freisprechfunktion” erleichtert es, Personen in unmittelbarer Nähe des Opfers Erste Hilfe zu leisten. Während eines Unfalls ruft die Anwendung automatisch die Umgebung auf und informiert sie über die Notwendigkeit und die Art und Weise, Erste Hilfe zu leisten, und sendet gleichzeitig einen zuvor in der Anwendung definierten SMS-Bericht an Verwandte.

Die Anwendung kann von gesunden Menschen, wie Bauarbeitern, Fahrern oder überall dort, wo körperliche Bewegung erforderlich ist, sowie von chronisch Kranken, wie Bluthochdruck, Diabetes, Epilepsie, älteren Menschen, beispielsweise Familienmitgliedern, verwendet werden. Die Anwendung verfügt über eine vordefinierte Liste bekannter Krankheiten und vorgefertigte Sprachnachrichten in Polnisch, Englisch, Deutsch, Französisch und Russisch. Für Privatpersonen ist es ideal für Reisen als elektronischer Vormund. In der Firma kann es als Zusatz verwendet werden, ein Geschenk, das zusätzlich dazu ermutigt, Dienstleistungen oder Waren zu kaufen.

Leash bestehend aus einer Serveranwendung und einer Clientanwendung bietet die Möglichkeit, Benutzererkennungsprüfungen aus der Ferne durchzuführen. Als Frühwarnsystem kann der Benutzer der Client-Anwendung bei einer Alkoholintoxikation, einer Intoxikation oder übermäßigen Ermüdung das „Puzzle” nicht zur angegebenen Zeit vom Eigentümer der Server-Anwendung testen, die den Test zur Lösung an die Client-Anwendung gesendet hat.

Die Anwendung ist hauptsächlich für die Beaufsichtigung von Angestellten bestimmt und kann zur direkten Überprüfung von Angestellten von Unterauftragnehmern und insbesondere von Außendienstmitarbeitern wie Sicherheitspersonal, Außendienstmitarbeiter, Bauarbeiter usw. verwendet werden Die Anwendung kann auch zur Fernprüfung von Ad-hoc-Kenntnissen über Arbeitsschutzverfahren oder andere Bereiche verwendet werden.

Der in der Anwendung aktivierte Modus „Trace” ermöglicht das Senden von SMS-Berichten von der Clientanwendung an die Serveranwendung über den Standort des Benutzers, an dessen Telefon sich die Clientanwendung befindet, im Fall eines Stillstands und eines längeren Fahrzeugstillstands oder wenn „Trace” eine Änderung der zuvor geplanten Route feststellt. Da Leash auch in den Google Play App Stores, im iOS App Store und im Windows App Store verfügbar ist, werden einzelne Empfänger die Einfachheit der Fähigkeiten von Leash zu schätzen wissen, die Eltern einen ruhigen Kopf für ihre Kinder außerhalb der Heimat bieten können, beispielsweise in einer Disco. oder bei der Geburt von Fremden.

All Messenger Anwendungen ermöglichen die bidirektionale Kommunikation außerhalb der Netzabdeckung des GSM-Netzes für den Fall, dass aufgrund der übermäßigen Entfernung von Rundfunkstationen, der Topografie des Gebiets, der Entwicklung des Gebiets eine vollständige Abdeckung vorliegt. All Messenger ist ein System, das die direkte Kommunikation von Telefonen „Peer-to-Peer” ermöglicht, wobei jedes Telefon sowohl ein Sender als auch ein WLAN-Empfänger ist.

Die Anwendung erstellt aus den verfügbaren Mobiltelefonen ein eigenes „Ad-hoc” -Netz und stellt auf diese Weise den Verbindungsaufbau sicher und stellt gleichzeitig sicher, dass immer die beste verfügbare Verbindung hergestellt wird. Unternehmer können ihren Mitarbeitern ihre Arbeit in Gruppen in schwierigem Gelände anbieten, völlig neue Kommunikationsmöglichkeiten auch an Orten, an denen dies bisher nicht möglich war. All Messenger verfügt außerdem über eine einzigartige „Hallo” -Funktion, die mit einer einzigen Taste aufgerufen wird. Dies ist nützlich, wenn die Person, die Sie suchen, nicht im Bereich der Sehkraft ist. Keine Antwort auf die empfangene Frage „Hallo” startet den Hilfeanforderungsmodus in der Anwendung und gleichzeitig kann er bei der Konfiguration dieser Funktion andere Netzwerkbenutzer über die Notwendigkeit informieren, nach einer vermissten Person zu suchen.

All Messenger ist auch darauf vorbereitet, mit Routern mit einem erweiterten Ausbreitungsbereich von 5 GHz zu arbeiten, wodurch die Reichweite eines solchen funktionierenden Netzwerks deutlich erhöht werden kann. All Messenger ist in den Stores für Android-, iOS- und Windows Phone-Plattformen zum Herunterladen verfügbar. Daher ist er auch ideal für Einzelkunden, die eine größere Gruppe für eine lange Reise wählen, z. B. Safari, Wüste oder andere Orte, die für die Nichtverfügbarkeit von GSM oder GSM bekannt sind das Auftreten atmosphärischer Faktoren, die die Verschlechterung oder den Verlust der GSM-Kommunikation beeinflussen können, z. B. Überschwemmungen, Stürme, Sandstürme. Unternehmer, darunter hauptsächlich Versicherer, Reisebüros und Eigentümer von Baufirmen, erhalten ein Instrument, mit dem sie Auftragnehmer zur Zusammenarbeit unter Einhaltung hoher Sicherheits- und Gesundheitsstandards anregen können oder sich als „Zuschuss” für eine touristische Reise oder Versicherung bei All messenger anmelden können.

§ 1 Allgemeine Bestimmungen

Der Datenverwalter ist Helping Apps Limited mit Sitz in Tower Hill, 4pg, Witney, United Kingdom, GU5 9LS, eingetragen im Companies House Register in Großbritannien. Der Datenschutz erfolgt in Übereinstimmung mit den Anforderungen des allgemein gültigen Rechts und ihre Speicherung erfolgt auf gesicherten Servern. Für die Auslegung von Begriffen wird ein Glossar der Bestimmungen verwendet oder wie in der Datenschutzerklärung beschrieben (sofern dies direkt aus der Beschreibung resultiert). Zur besseren Akzeptanz der Datenschutzbestimmungen wurde der Begriff „Benutzer” durch die Begriffe „Sie”, „Administrator” – „Wir” ersetzt. Der Begriff „RODO” bedeutet die Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG. Wir respektieren das Recht auf Privatsphäre und achten auf Datensicherheit. Zu diesem Zweck werden unter anderem Secure Communication Encryption Protocol (SSL). Personenbezogene Daten, die in dem Formular auf der Landing Page bereitgestellt werden, werden als vertraulich behandelt und sind für unbefugte Personen nicht sichtbar.

§2. Datenverwalter

Der Dienstanbieter ist der Datenverwalter seiner Kunden. Das heißt, wenn Sie ein Konto auf unserer Website haben, verarbeiten wir Ihre Daten wie: Name, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Position, Arbeitsort, IP-Adresse. Der Diensteanbieter ist auch Administrator der Personen, die den Newsletter abonniert haben, und Personen, die das Webinar abonniert haben. Persönliche Daten werden verarbeitet: a. in Übereinstimmung mit den Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten, b. in Übereinstimmung mit der implementierten Datenschutzrichtlinie in dem Umfang und Zweck, der erforderlich ist, um den Inhalt der Vereinbarung, die Änderung oder ihre Lösung und die korrekte Implementierung der elektronisch bereitgestellten Dienste zu gestalten, d. in dem Umfang und Zweck, der zur Wahrung berechtigter Interessen (legitimer Zwecke) erforderlich ist, und die Verarbeitung verletzt nicht die Rechte und Freiheiten der betroffenen Person: In dem Umfang und Zweck, der mit der von Ihnen erteilten Einwilligung übereinstimmt, wenn Sie den Newsletter abonniert haben, in dem Umfang und Zweck, der damit vereinbar ist Wenn Sie sich für ein Webinar angemeldet haben: Jede Person, auf die sich die Daten beziehen (wenn wir ihr Administrator sind), hat das Recht, auf die Daten zuzugreifen, sie zu korrigieren, zu löschen oder die Verarbeitung einzuschränken, das Widerspruchsrecht und das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen. Der Kontakt mit der Person, die die Verarbeitung personenbezogener Daten in der Organisation des Diensteanbieters überwacht, ist per E-Mail unter der folgenden E-Mail-Adresse möglich: admin@helping-apps.com. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Daten nach Beendigung des Vertrages oder dem Widerruf der Einwilligung nur im Rahmen eventueller gerichtlicher Ansprüche zu verarbeiten oder wenn nationale oder EU-Vorschriften oder das Völkerrecht uns zur Aufbewahrung von Daten verpflichten. Der Diensteanbieter hat das Recht, personenbezogene Daten des Nutzers und andere seiner Daten an nach geltendem Recht autorisierte Stellen (z. B. Strafverfolgungsbehörden) weiterzugeben. Die Entfernung personenbezogener Daten kann durch den Widerruf der Einwilligung oder durch rechtlich zulässigen Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgen. Der Dienstanbieter gibt personenbezogene Daten nicht an andere als die nach geltendem Recht autorisierten Stellen weiter. Wir haben die Datenverschlüsselung implementiert und die Zugriffskontrolle eingeführt, wodurch die Auswirkungen möglicher Verstöße gegen die Datensicherheit minimiert werden. Personenbezogene Daten werden nur von von uns autorisierten oder verarbeiteten Personen verarbeitet, mit denen wir eng zusammenarbeiten.

§3. Cookies

Die Website helping-apps.com verwendet Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die vom Webserver gesendet und von der Computersoftware des Browsers gespeichert werden. Wenn der Browser wieder eine Verbindung mit der Site herstellt, erkennt die Site den Gerätetyp, mit dem sich der Benutzer verbindet. Parameter erlauben das Lesen von darin enthaltenen Informationen nur an den Server, von dem sie erstellt wurden. Cookies erleichtern daher die Nutzung zuvor besuchter Websites. Die erfassten Informationen beziehen sich auf die IP-Adresse, den verwendeten Browsertyp, die Sprache, den Betriebssystemtyp, den Internetdienstanbieter, Zeit- und Datumsinformationen, den Ort und die Informationen, die über das Kontaktformular an die Website gesendet werden. Die gesammelten Daten werden verwendet, um zu überwachen und zu überprüfen, wie Benutzer unsere Websites verwenden, um die Funktion der Website zu verbessern und eine effektivere und problemlose Navigation zu ermöglichen. Wir überwachen Benutzerinformationen mithilfe des Google Analytics-Tools, das das Nutzerverhalten auf der Website aufzeichnet. Cookies identifizieren den Benutzer, wodurch der Inhalt der von ihm verwendeten Website an seine Bedürfnisse angepasst werden kann. Durch das Erinnern an seine Vorlieben ermöglicht er es, Anzeigen, die an ihn gerichtet sind, abzugleichen. Wir verwenden Cookies, um den höchstmöglichen Komfort unserer Dienste zu gewährleisten, und die erfassten Daten werden nur innerhalb des Unternehmens [Name] zur Optimierung der Aktivitäten verwendet. Auf unserer Website verwenden wir die folgenden Cookies: a) „notwendige” Cookies, die die Nutzung der auf der Website verfügbaren Dienste ermöglichen, beispielsweise Authentifizierungs-Cookies, die für Dienste verwendet werden, die eine Authentifizierung auf der Website erfordern; b) Cookies, die zur Gewährleistung der Sicherheit verwendet werden, beispielsweise zur Aufdeckung von Betrug im Bereich der Authentifizierung innerhalb der Website; c) „Performance-Cookies”, die das Sammeln von Informationen über die Nutzung von Website-Seiten ermöglichen; d) „funktionale” Cookies, die das „Erinnern” der vom Benutzer ausgewählten Einstellungen und die Personalisierung der Benutzeroberfläche ermöglichen, beispielsweise in Bezug auf die Sprache oder Region des Ursprungs des Benutzers, die Größe des Zeichensatzes, das Erscheinungsbild der Website usw. e) „Werbe-Cookies”, die es den Nutzern ermöglichen, auf ihre Interessen zugeschnittene Werbeinhalte bereitzustellen. Der Benutzer kann die Option zum Sammeln von Cookies jederzeit durch Ändern der Einstellungen im Webbrowser deaktivieren oder wiederherstellen. Die Anweisungen zur Cookie-Verwaltung finden Sie unter http://www.allaboutcookies.org/manage-cookies. Weitergehende personenbezogene Daten, beispielsweise eine E-Mail-Adresse, werden nur an Orten erhoben, an denen der Nutzer durch Ausfüllen des Formulars ausdrücklich einverstanden ist. Die obigen Daten werden nur für die zur Durchführung einer bestimmten Funktion erforderlichen Anforderungen beibehalten und verwendet.

Bestellen Sie erweiterte Instruktion für mobile Anwendungen
Name

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/klient.dhosting.pl/semenedar/helping-apps.com/public_html/site/de/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399